0

Windows 9 als kostenloses Softwarepaket?

wina9Die geplante Version des Microsoft Windows Betriebssystems mit der Nummer 9 wird immer öfter von der Firma und ihren Partnern immer öfter als ein hoffnungsvolles Produkt in einer fortgeschrittenen Phase der Entwicklung gelobt. Solche Informationen werden uns jetzt regelmäßig erreichen, denn die für 2015 festgesetzte Premiere des neuen Microsoft Betriebssystems rückt immer näher.

Wegen der fortgeschrittenen Arbeiten an der neuen OS aus Redmond, dürfen die Benutzer der früheren Windows 8 Version nicht mehr auf weitere größere Aktualisierungen des Systems hoffen. Der Konzern hat offiziell bestätigt, dass Windows 8.1 Update 2 das letzte weitreichende Update für die aktuelle OS bedeuten wird. Kleinere Verbesserungen werden weiterhin veröffentlicht, doch sie werden ausschließlich die Sicherheit und nicht die Funktionalitäten des Systems betreffen.

micros

Die Experten behaupten Microsoft bereitet auch eine spezielle Überraschung für die Benutzer der Windows XP, Vista und 7 Betriebssysteme . Alle Inhaber der erwähnten Versionen sollen angeblich die Möglichkeit einer kostenlosen Aktualisierung zur Windows 9 erhalten. Die Strategie kann glaubwürdig klingen, denn Microsoft hat so wie so nicht direkt viel durch das System profitiert, weil es in den meisten Fällen als eine Pre-Installation zusammen mit einem neuen Computer geliefert wurde. Der Umstieg von einer hohen Anzahl der Benutzer auf das kommende System wird der Firma erlauben, schnelle neue technische Erfindungen einzuführen, die früher durch die hohe Zahl der veralteten Systeme einfach blockiert wurden. Am Ende des Jahres sollen die öffentlichen Beta Test anfangen und frühestens im April 2015 soll das Windows 9 Betriebssystem auch im Handel erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.